26. Januar 2019 - Spieletag im Landkreis

Nach unten

26. Januar 2019 - Spieletag im Landkreis

Beitrag von Lyrdana am Mo 25 Jun - 17:55

Ein neues Projekt ist angedacht und soll zahlreiche Spieler und Familien an den Tisch locken! Der Landkreis plant in Kooperation mit den Würfeltrollen ein Spieleevent. Starten soll das Ganze voraussichtlich am 26.01.2019.

Natürlich brauchen wir dazu eine ganze Horde freundlicher Erklärbären. Da kommt ihr ins Spiel! Habt ihr Zeit und Lust das Ganze zu unterstützen???

Lyrdana
Admin

Anzahl der Beiträge : 97
Anmeldedatum : 30.07.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 26. Januar 2019 - Spieletag im Landkreis

Beitrag von Griever am So 1 Jul - 14:12

dabei

Griever

Anzahl der Beiträge : 25
Anmeldedatum : 31.07.17
Ort : Bakum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 26. Januar 2019 - Spieletag im Landkreis

Beitrag von Höhlentroll am Fr 6 Jul - 7:42

So wir sind da schon fleissig am Planen....hier schonmal die Eckdaten:

Name: Spieltakel - Spielen im Landkreis Vechta

Termin: 26.01.2019 von 10 - 22 Uhr im Landkreisgebäude in Vechta

Geplant: Brettspiele, Rollenspiel und Tabletop

Da ist auch für uns eine Möglichkeit unseren Verein zu präsentieren und vor allem auch einen spannenden Event in Vechta zu installieren (die Veranstaltung ist schon mit Wiederholung geplant), es wäre also super wenn sich möglichst alle Vereinsmitglieder und auch gerne alle Freunde die Lust haben sich an dem Projekt beteiligen würden. Es werden noch Leute für den Aufbau/Abbau, die Planung und vor allem auch Spieleerklärer gesucht ... also reichlich Möglichkeiten sich zu beteiligen Smile

Höhlentroll

Anzahl der Beiträge : 51
Anmeldedatum : 30.07.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 26. Januar 2019 - Spieletag im Landkreis

Beitrag von Kralle am Mo 9 Jul - 10:17

Ich versteh immer noch nicht so ganz, wie diese Veranstaltung strukturiert werden soll.
Sowas wie der 24h Samstag in z.B. Wallenhorst, wo jeder reinkommen kann und sofern möglich, bei einer Spielrunde einsteigen kann?
Oder soll das eher nur Spielvorstellung sein, also wo jeder Würfeltroll den ganzen Tag lang Demo-Runden mit einen Spiel seiner Wahl macht?
Oder eine Con, mit vorgegebenen Spielrunden/Zeitplan, wo man sich vor Ort eintragen kann?

Sprich: Sind wir nur als Erklärbär gefragt oder darf ich selber was spielen und die interessierten Besucher können einfach mal vorbeischauen und evtl. in die nächste Runde einsteigen?

Ich schaffe es leider nicht am 12.07. zum Kolpinghaus, also wenn ihr dort solche Fragen besprechen solltet, wäre es schön, die Erkenntnisse hier wieder zu geben.

Kralle

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 30.07.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 26. Januar 2019 - Spieletag im Landkreis

Beitrag von Lyrdana am Mo 9 Jul - 21:40

Momentan läuft noch die Planungsphase, wir sind natürlich davon abhängig wie viele Freiwillige wir zusammen bekommen.

Tendenziell würde ich aber sagen, dass es vorrangig so sein wird, dass wir als Erklärbaren bei spontanen Runden herhalten. Ich glaube, dass Rundenplanungs- und Anmeldekonzept (wie auf vielen Cons) ist nicht so richtig familienfreundlich. Die werden eher spontan entscheiden, nach dem Motto "liegt auf dem Tisch, sieht interessant aus und nu hat mich der Erklärer auch noch so freundlich angesprochen".

Lyrdana
Admin

Anzahl der Beiträge : 97
Anmeldedatum : 30.07.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: 26. Januar 2019 - Spieletag im Landkreis

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten